Dienstag, 29. Juli 2014

Loopies Loom Rubberbands-Basteltrend

Rubberbands Loopies© Loom Bandz


Viel einfacher als Häkeln, cooler als Baumwollarmbänder - die neuen Loopies© Loom Bandz. Kunterbunte, flexible Latexringe werden zu Armbänder oder Ketten "verloopt".

Latexbänder einfach verloopt
Bild: efco

Loopies Loom Bandz, Gummiringe



Das komplette Set, direkt loslegen
Bild: efco

Was sind Rubberbands, Loom Bandz?
Loom Bands sind der neue Hit aus den USA. Die Bänder aus Latex können in beliebiger Länge zu Armbändern, Halsketten, Haargummis, usw. geflochten werden. Durch die bunte Mischung an Latexbändern in den Beuteln gibt es eine bunte Vielfalt. Auf YouTube finden Sie eine Vielzahl an Videos, die Ihnen bei den unterschiedlichsten Varationen helfen.

Wie macht man die Bänder?
Direkt loslegen, alles was man braucht befindet sich in einem Loop Bandz-Set. Jede Packung enthält 100 Ringe, 6 Verschlüsse und eine Häkelnadel.

Geeignet für Kinder ab dem Grundschulalter
Begeistern Sie Ihre Kinder mit diesem neuen & günstigen, taschengeldfreundlichen Schmucktrend!
Gummiringe loopen ist so cool!

>>Zu den Bändern, Rubberbands

Zum Nachlesen und Nachmachen, das kreative Rubberbands-Buch dazu

>>Zum Bastelbuch Rubberbands

Rubberbands, hipper Schmuck aus coolen Gummis von Stefanie Thomas & Heike Roland.

11 Anleitungen Step by Step erklärt mit Bildern dazu

Inhalt:
Hier wird geloomt: Rubberbands, der Trend aus den USA!
Schrill, hipp, knallbunt und lustig: Das sind die jungen neuen Accessoires aus Rubberbands. Die Gummibänder-Knüpftechnik kommt aus den USA und ist dort gerade an allen Handgelenken zu bestaunen.

Auf einem Knüpfbrett, dem „Loom“, mit einer Häkelnadel oder auch nur mit zwei Bleistiften kannst du dir Armbänder, Anhänger und Ohrringe knüpfen. Davon kriegst du nicht genug! Deshalb mach am besten auch Fashion-Accessoires für alle deine Freunde: Ringe, Schlüsselanhänger und Haarbänder. Das ist der (Rubberband-) Wahnsinn!

Buch inklusive:
- 11 Anleitungen
- Step by Step Arbeitsschrittfotos
- Armbänder, Ohrringe, Medaillons und Schlüsselschmuck – mit und ohne Loom umsetzbar.

Altersgruppe: ab 6 Jahren

So einfach gehts- hier die Loopanleitung:


So einfach gehts..- Schritt 1
Schritt 1: Als erstes einen Gummiring über die Häkelnadel legen. Dann den S-Haken einhängen.

So einfach gehts weiter..- Schritt 2
Schritt 2: Dann den S-Haken/Verschluss in die beiden Schlaufen einhängen.


Letzter Schritt..- Schritt 3
Schritt 3: Nun einen weiteren Gummiring aufnehmen und mit der Häkelnadel durch die Schlaufe des ersten Gummiring ziehen.
Dies mit folgenden Gummiringen wiederholen bis sich eine Kette bildet. Zwischendurch testen bis die Kette ganz um das Handgelenk passt. Ist die Kette lang genug, dann den Verschluss in die unbenutzte Seite des S-Haken/Verschlusses einhaken. Fertig ist das Armband.

Bilder von efco

Alle Loopies Loom Artikel im Bastelshop von Karins-Laedsche
Karins-Lädsche- Der Bastelladen seit 1999. #Rubberbands

Bastelblog mit aktuellen Basteltrends 2017

Basteln macht glücklich!

Das ist unser Motto seit 1999 & das lebe ich auch aus!
Bastelanleitungen & Bastelvideos sowie die neuesten Bastelprodukte, Bastelartikel und Basteltrends 2017